After Work und Public Viewing der JCI bei der KAS Eupen

Gemeinsam mit der Juniorenkammer der Wirtschaft von Eupen und Umgebung JCI lädt die KAS Eupen für Freitag, den 9. Juni ab 17.00 Uhr zum After Work Treffen in die Business Lounge des Kehrweg-Stadions ein.  Ab 20.45 Uhr wird den Gästen das Public Viewing zum Länderspiel der Roten Teufel in Estland angeboten.

Vor dem Start ins Wochenende bietet das After Work Treffen Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch unter Berufstätigen und zum geselligen Miteinander bei Musik, einem Drink und einem kleinen Imbiss. In einer kurzen Ansprache wird KAS-Generaldirektor Christoph Henkel die Gäste über die KAS Eupen informieren, die mit inzwischen 100 Mitarbeitern zu einem bedeutenden Unternehmen der Region gewachsen ist. Weitere Kurzreferate zum Thema ‚Start your business‘ werden die Vertreter von OBI, KBC, Wolff & Partners sowie HEC halten. Über die Bildschirme der Business Lounge und die Stadion-Leinwand können die Gäste des Abends ab 20.45 Uhr das Länderspiel zwischen Estland und Belgien gemeinsam verfolgen.

Die After Work Treffen der JCI werden seit 2012 organisiert, die KAS Eupen ist zum ersten Mal Gastgeber des Events. Herzliche Einladung an alle!