AS-Journal jetzt auch in „l’avenir“

Für die Grenzecho-Leser und die Besucher im Kehrweg-Stadion ist das AS-Journal seit Jahren eine beliebte Informationsquelle zu allen Heimspielen der KAS Eupen. Von diesem Angebot profitieren jetzt auch die Leser der Tageszeitung  „l’avenir Verviers“. Die KAS Eupen hat mit dem Zeitungsverlag eine Partnerschaft geschlossen und veröffentlicht vor jedem Heimspiel aktuelle Informationen aus dem Umfeld der Mannschaft, Interviews mit AS-Spielern sowie Kurzmeldungen über das Geschehen im Verein. Damit werden  die AS-Fans im frankophonen Umfeld über die AS Eupen informiert und zu den Spielen eingeladen. Das erste AS-Journal in „l’avenir Verviers“ ist zum Heimspiel gegen Roeselare erschienen, die 2. Nummer wird am kommenden Wochenende zum Spitzenspiel gegen Lommel United veröffentlicht.