AS schlägt Lierse mit 2:0

Am Samstagnachmittag bestritt die KAS Eupen ihr letztes Vorbereitungsspiel vor dem Saisonauftakt gegen Zulte Waregem am nächsten Samstag. In Herentals traf die Mannschaft von Trainer Jordi Condom auf den Zweitligisten Lierse SK. Die Schwarz-Weißen gingen bereits in der 5. Spielminute durch einen Treffer von Alessio Castro Montes in Führung; eine Viertelstunde vor Spielende erzielte Nils Schouterden den 2:0 Endstand.

KAS Eupen: Van Crombrugge (Nurudeen 85’) – Lotiès (Schillings 85’) – Diagne (Al Harrak 85’) – Garcia (Karatas 85’) – Castro Montes (Mouchamps 70’) – Wague (Martinez 80’) – Schouterden (Sanhaji 85’) – Blondelle (George 46’) – Gnaka – Aw – Verdier (Diallo M. 65’)

Lierse SK: Vanhamel – Vinck – Frans – Boussaid – Kasmi – Bourdin – Weuts – Wils – Sabir – Binst – Janssens

Tore: 1:0 Castro Montes (5’) – 2:0 Schouterden (76’)