AS unterliegt gegen Mönchengladbach

Das dritte Testspiel ihrer Vorbereitung bestritt die KAS Eupen im Borussia-Park gegen die U23 des VfL Borussia Mönchengladbach. Die erste Hälfte der Begegnung blieb torlos; nur wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff ging die AS durch einen Treffer von Michael Lallemand in Führung. Fünf Minuten nach dem eupener Führungstreffer gelang es den Gastgebern, den Ausgleich zu erzielen. Bis kurz vor Schluss der Partie sah es so aus, als würden sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden trennen; in quasi letzter Minute sprach der Schiedsrichter den Gastgebern jedoch noch einen Elfmeter zu, den die Fohlen zum 2:1 Siegtreffer verwandelten.

KAS Eupen (1. Halbzeit): Deumeland – Kenne – Diagne – Ochoa – Diedhiou – Asamoah – Diallo – Bassey – Schouterden – Exposito – Kabasele

KAS Eupen (2. Halbzeit): Van Crombrugge – George – Udo – Clinton – D’Ostilio – Radebe – Kasri – Mngadi – Ndiaye – Mauclet – Lallemand