Belgiens Botschafter zu Besuch im Trainingslager der KAS Eupen

Am vierten Tag ihres Trainingslagers in Doha durfte sich die KAS Eupen über den Besuch des Botschafters von Belgien in Katar Dr. Bart De Groof sowie Frau Charlotte Struye, von der Investment- und Handelsgesellschaft Flandern freuen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen erkundigte sich der Botschafter nach den sportlichen und allgemeinen Zielen der KAS Eupen und versprach, die Mannschaft am Sonntag beim Spiel gegen den mehrfachen Asien-Championsleague Sieger und chinesischen Meister Guangzhou Evergrande gemeinsam mit der belgischen Community in Katar zu unterstützen.

Die Mannschaft bedankte sich für den Besuch und überreichte dem aus Antwerpen stammenden Botschafter zur Erinnerung ein Trikot der KAS Eupen.