News

22. Januar 2018

Standard de Liège-KAS Eupen

Schlagzeilen und Kommentare   Grenzecho Niederlage bei Standard Lüttich Dass eine Halbzeit länger dauert als 45 Minuten, ist aus Sicht der AS Eupen am Samstagabend beim 2:3 in Lüttich ein weiteres Mal bewiesen worden.    L’avenir – Le Jour Verviers Claude Makelele: «À onze contre onze, on tenait le partage» Il a de quoi pester, ... Mehr lesen...

20. Januar 2018

AS unterliegt in der Nachspielzeit 3:2 in Lüttich

AS Eupen

Nach der Winterpause, während der die KAS Eupen ein neuntägiges Trainingslager in der Aspire Academy in Doha / Katar absolviert hat, starteten die Schwarz-Weißen mit einem Auswärtsspiel bei Standard Lüttich in den zweiten Teil der Meisterschaft. Die AS ging in der 13. Minute in Führung, doch glichen die Gastgeber nur zwei Minuten später wieder aus. ... Mehr lesen...

20. Januar 2018

Standard Lüttich und KAS Eupen setzen ein Zeichen

Eine höchst unerfreuliche Entwicklung ist in den letzten Wochen in belgischen und deutschen Fußballstadion zu Tage getreten: Das rassistische Potential und die Aggression einiger unbelehrbarer Fans. Betroffen waren unter anderem Uche Agbo von Standard Lüttich aber auch Leon Balogun und Anthony Ujah vom FSV Mainz 05. Gegen dieses nicht zu akzeptierende Verhalten und dumme Beleidigungen ... Mehr lesen...

19. Januar 2018

Yuta Toyokawa transferiert und Vertrag bis 2019 verlängert

Die KAS Eupen hat den japanischen Angriffsspieler Yuta Toyokawa definitiv transferiert und den Arbeitsvertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Ursprünglich war eine Ausleihe bis zum Sommer 2018 vereinbart. Aufgrund der gegenseitig guten Eindrücke waren sowohl die KAS Eupen als auch Yuta Toyokawa an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. In Absprache mit Leeds United und ... Mehr lesen...

19. Januar 2018

KAS Eupen zu Gast bei Standard Lüttich

Mit dem Auswärtsspiel bei Standard Lüttich beginnt für die KAS Eupen die Aufholjagd zum Klassenerhalt in der Jupiler Pro League. In den noch 9 verbleibenden Spielen der klassischen Meisterschaftsphase wird das Team von Claude Makelele alles daran setzen, den letzten Platz in der Tabelle hinter sich zu lassen. Mit gleich 3 Spielen innerhalb von einer ... Mehr lesen...

17. Januar 2018

KAS Eupen macht weiter mit Gil Diaz

AS Eupen

Die Torhüter der KAS Eupen werden nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Doha wieder von Gil Diaz trainiert. Der Verantwortliche für das Torwarttraining in der Jugendabteilung der KAS Eupen hatte nach dem Weggang von Javi Ruiz in die erste chinesische Liga seine Arbeit als Interimscoach bei den Profis im Dezember 2017 aufgenommen und wird ... Mehr lesen...

17. Januar 2018

Abdulkarim Fadlalla und Hamza Sanhaji kehren zu Al Sadd zurück

Die katarischen Fußballprofis Abdulkarim Fadlalla und Hamza Sanhaji verlassen die KAS Eupen und kehren zu ihrem katarischen Stammverein Al Sadd SC zurück. Der katarische Landesmeister, bei denen beide Spieler unter Vertrag sind, hatte beide Spieler an die KAS Eupen ausgeliehen und jetzt die Beendigung mitgeteilt. Hamza Sanhaji möchte sich einem neuen Verein in Marokko anschließen, bei dem er sich mehr Spielzeit erhofft. Abdulkarim Fadlalla soll ... Mehr lesen...

16. Januar 2018

Business-Angebot der KAS Eupen im Restaurant Meeting Point

Für das Heimspiel gegen KAA Gent am 3. Februar bereiten die KAS Eupen und das Restaurant Meeting-Point eine Neuauflage ihres Business-Angebotes mit der Kombination von Gastronomie und Sportevent vor. Das Angebot hat sich in dieser Saison bei bislang drei attraktiven Heimspielen gegen Standard, Anderlecht und Club Brügge bewährt und wird Anfang Februar zum Spiel gegen ... Mehr lesen...