Profis

20. Februar 2017

KAS Eupen-KV Kortrijk

Schlagzeilen und Kommentare   Grenzecho Am Kehrweg kann der Sekt kalt gestellt werden Am Samstagabend mussten die Spieler der AS Eupen noch zu Bier greifen, um den 1:0-Sieg über den KV Kortrijk zu feiern. Doch schon am kommenden Wochenende werden in der Kabine des Aufsteigers womöglich die Sektkorken knallen. Mehr als 100 Tage mussten sich ... Weiterlesen...

18. Februar 2017

AS besiegt Kortrijk mit 1:0

Am Samstagabend bestritt die KAS Eupen das vorletzte Heimspiel der klassischen Phase am Kehrweg; Gegner der Schwarz-Weißen war der KV Kortrijk. Nach guten Möglichkeiten beider Teams in der ersten Halbzeit viel die Entscheidung am Kehrweg in der 80. Spielminute als Außenverteidiger Moussa Wague den entscheidenden Treffer der Partie erzielte. Die AS versuchte gleich zu Beginn ... Weiterlesen...

17. Februar 2017

KAS Eupen sucht am Kehrweg die Vorentscheidung

Am Samstagabend will die KAS Eupen es noch einmal wissen. Zum vorletzten Heimspiel vor der Play Off-Runde tritt das Team von Trainer Jordi Condom im Kehrweg-Stadion gegen die flämische Gastmannschaft des KV Kortrijk an. Luis Garcia und Co haben sich fest vorgenommen, den Einsatz und die Leistung vom 1:0-Sieg bei AA Gent noch einmal an ... Weiterlesen...

17. Februar 2017

KAS Eupen am Samstag in Weiß

Nach dem erfolgreichen Auftritt in Gent, werden die Spieler der KAS Eupen genau wie am letzten Wochenende auch zum Heimspiel gegen Kortrijk in den weißen Trikots auflaufen. Diesen Wunsch hat die Mannschaft im Vorfeld der Begegnung vom Samstagabend geäußert. Nicht nur bei den Spielern sondern auch bei den Fans erfreuen sich die weißen KAS-Trikots großer ... Weiterlesen...

17. Februar 2017

„Gegen Kortrijk mit der gleichen Einstellung wie gegen AA Gent“

Im Alter von 16 Jahren wurde Christian Brüls vom damaligen Cheftrainer Marc Grosjean aus der Jugendabteilung der KAS Eupen abberufen in die 1. Mannschaft des ostbelgischen Zweitligisten. Für den Spieler, der vom 4. bis zum 14. Lebensjahr bei seinem Heimatverein GW Amel ausgebildet wurde, bevor er nach Eupen kam, war dies der frühe Start einer ... Weiterlesen...

15. Februar 2017

Fanpost aus aller Welt

Das Interesse an der KAS Eupen wird von Woche zu Woche größer und internationaler. Die Zahl der Facebook-Fans wächst von Tag zu Tag und steuert inzwischen auf die 10.000er Marke zu. Auch die Nachfrage nach Fanartikeln und Autogrammen wächst ständig und beschränkt sich bei weitem nicht auf Belgien. Auf dem Postweg und per Mail trafen ... Weiterlesen...

14. Februar 2017

KAS Eupen sucht freiwillige Helfer

Die KAS Eupen sucht für den Ticketing-Bereich noch einige freiwillige Helfer. Die weiblichen und männlichen Volunteers werden im Büro für den Vorverkauf eingesetzt und sollen das Team der KAS Eupen während einiger Stunden pro Woche unterstützen. Die freiwilligen Helfer sollten sich zweisprachig deutsch/französisch verständigen können und flexibel einsetzbar sein. Geboten werden ein interessantes Arbeitsumfeld in ... Weiterlesen...

13. Februar 2017

KAA Gent-KAS Eupen

Schlagzeilen und Kommentare   Grenzecho Lebenszeichen – AS eupen verschafft sich Luft im Abstiegskampf … ohne ihren Torhüter hätten die Eupener das Spiel nie und nimmer ohne Gegentor beendet. Der 23-jährige Hendrik Van Crombrugge wuchs sprichwörtlich über sich selbst hinaus. Selbst ein Tritt ins Gesicht brachte ihn nicht aus dem Konzept.   L’avenir – Le ... Weiterlesen...