Profis

20. August 2018

Thomas Konrad kommt nicht zur KAS Eupen

Die KAS Eupen hat das Testtraining mit dem deutschen Innenverteidiger Thomas Konrad beendet. Die KAS Eupen wird dem 28-Jährigen keinen Vertrag anbieten. Dies hat die sportliche Leitung der KAS Eupen am Montag entschieden. Trainer Claude Makelele hat Thomas Konrad über die Entscheidung informiert.   Mehr lesen...

20. August 2018

Business-Angebot der KAS Eupen im Restaurant Meeting Point

Für das Heimspiel gegen Standard Lüttich, am Samstag, dem 1. September bereiten die KAS Eupen und das Restaurant Meeting-Point zum ersten Mal in der neuen Saison eine Neuauflage ihres Business-Angebotes mit der Kombination von Gastronomie und Sportevent vor. Für alle Sportinteressierten eine ideale Gelegenheit, Geselligkeit, gutes Essen und ein sicherlich spannendes Fußballspiel der Jupiler Pro ... Mehr lesen...

19. August 2018

AS unterliegt zu Hause 3:2 gegen Gent

Anlässlich des 4. Spieltags der Jupiler Pro League empfing die KAS Eupen am Sonntagabend KAA Gent am eupener Kehrweg. Das Spiel startete mit Vollgas, denn nach nur fünf Minuten ging die AS in Führung. Zwei Minuten später glichen die Gäste aus; in der 9. Minute ging Gent in Führung. Kurz vor dem Ende der Partie ... Mehr lesen...

17. August 2018

Am Sonntag trifft die KAS Eupen am Kehrweg auf KAA Gent

Die KAS Eupen nimmt am Sonntag den nächsten Anlauf zum ersten Punktgewinn in der neuen Saison. Um 20.00 Uhr trifft das Team von Claude Makelele im Kehrweg-Stadion auf die Gastmannschaft von KAA Gent. „Die drei Auftaktniederlagen müssen wir hinter uns lassen, am Sonntag soll unsere Saison beginnen“, kündigte der KAS-Chefcoach bei der Pressekonferenz im Vorfeld ... Mehr lesen...

17. August 2018

Erster Pressetermin bei der KAS Eupen

Der iranische Nationalspieler Morteza Pouraliganji ist am Freitag bei der KAS Eupen offiziell vorgestellt worden. Der 26-jährige Zentralverteidiger erklärte den Journalisten, dass er nach der WM in Russland eine zweiwöchige Pause eingelegt hat und dann wieder das Training aufgenommen hat. In Eupen trainiert Morteza zunächst individuell mit Konditionstrainer Raphaël Fèvre und hofft nach 10 Tagen ... Mehr lesen...

16. August 2018

Morteza Pouraliganji kommt zur KAS Eupen

Die KAS Eupen hat den iranischen Innenverteidiger Morteza Pouraliganji verpflichtet. Morteza Pouraliganji ist 30-facher Nationalspieler und hat bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland die Gruppenspiele gegen Marokko, Spanien und Portugal komplett durchgespielt. Der Neuzugang der KAS Eupen hat im Verlauf seiner Karriere 124 Meisterschaftsspiele der ersten Liga in Iran, China und zuletzt für Al Sadd ... Mehr lesen...

16. August 2018

KAA Gent und Standard Lüttich

Für die kommenden Heimspiele der KAS Eupen gegen KAA Gent und Standard Lüttich bietet die KAS Eupen den Fußballfans zahlreiche Vorverkaufstermine an. Der Vorverkauf findet im Ticketing Büro des Kehrweg-Stadions statt. Die Käufer werden gebeten Ihren Personalausweis mitzubringen (es können für das Standard Spiel max.4 Tickets pro Personalausweis erworben werden). Die Zahlung im Ticketing-Büro kann ... Mehr lesen...

14. August 2018

KAS Eupen testet Thomas Konrad

Der deutsche Innenverteidiger Thomas Konrad absolviert in dieser Woche ein Probetraining bei der KAS Eupen. Thomas Konrad ist 28 Jahre alt und 1,87 M groß. Der aus dem Badischen stammende Fußballprofi spielte bislang für den Karlsruher SC, Eintracht Trier, FC Dundee und zuletzt für den FC Vaduz in der Schweizer Liga.   Mehr lesen...