Damien Mouchamps bleibt bei der KAS Eupen

Der Angriffsspieler Damien Mouchamps wird auch in der kommenden Saison für die KAS Eupen spielen. Der 21-jährige Fußballprofi aus Spa hat seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag mit der KAS Eupen um 1 Jahr verlängert.

Damien Mouchamps gehört seit 2 Jahren zum Profi-Kader der KAS Eupen. Als Jugendlicher spielte zunächst in Elsaute und Franchimont, bevor er in die Jugendabteilung der KAS Eupen wechselte. Bei der KAS Eupen schaffte Damien Mouchamps zunächst den Sprung in die U21-Mannschaft und wurde anschließend in den A-Kader des Erstligisten aufgenommen.

KAS-Generaldirektor Christoph Henkel freut sich über die Verlängerung der Zusammenarbeit mit Damien Mouchamps: „Damien ist ein großes Talent und wir freuen uns, dass er ein weiteres Jahr für uns spielen wird. Er kommt aus der Region und hat schon als Jugendlicher das Trikot der KAS Eupen getragen, somit gehört er zu den Spielern, denen wir gerne eine Chance geben und die wir fördern möchten. Wir drücken Damien die Daumen, dass er sich seinen Platz in der Mannschaft erkämpft.“

Ehrgeizig blickt Damien Mouchamps der kommenden Saison entgegen: „Die Direktion des Clubs hat mir bei den Vertragsverhandlungen das Gefühl vermittelt, dass der Verein an mich glaubt und auf mich zählt. Das hat mich veranlasst, meinen Vertrag mit der KAS Eupen um ein weiteres Jahr zu verlängern“, sagt Damien Mouchamps. „Mein Challenge ist es, in der neuen Saison mit zusätzlicher Motivation mehr Spielzeit zu erlangen. Die Mannschaft ist im Umbruch und somit wird wohl jeder seine Chance bekommen. Darauf hoffe ich, zumal ich im letzten Jahr bei meinen Einwechslungen nicht enttäuscht habe.“