Danke Eupen!

Eupen hat am letzten Spieltag der Playoffrunde einen außergewöhnlichen Fußballnachmittag erlebt. 6120 Zuschauer sorgten im Kehrweg-Stadion für eine grandiose Atmosphäre. Bei aller Enttäuschung über die 0:1-Niederlage gegen OH Leuven möchte die KAS Eupen allen danken, die zum Gelingen des Events beigetragen haben.

Dieser Dank richtet sich an erster Stelle an die vielen Helfer und die Fans, die so zahlreich ins Kehrweg-Stadion geströmt sind und ihre Mannschaft so toll unterstützt haben. Die von den Zebras organisierte Choreographie war ein toller Erfolg und sorgte für ein echtes Highlight. Hervorzuheben ist auch das faire Verhalten aller Fans im Stadion mit dem Applaus der KAS-Fans für die siegreiche Mannschaft aus Leuven. Nicht zuletzt haben die KAS-Fans sich zahlreich an der gelungenen Party zum Saisonfinale beteiligt und bei guter Stimmung die Mannschaft in die Sommerpause verabschiedet.

Eupen hat sich als würdiger Gastgeber eines spannenden Saisonfinales 2014-2015 erwiesen. Danke AS-Fans, danke Eupen!