Fanpost aus aller Welt

Das Interesse an der KAS Eupen wird von Woche zu Woche größer und internationaler. Die Zahl der Facebook-Fans wächst von Tag zu Tag und steuert inzwischen auf die 10.000er Marke zu. Auch die Nachfrage nach Fanartikeln und Autogrammen wächst ständig und beschränkt sich bei weitem nicht auf Belgien. Auf dem Postweg und per Mail trafen in den letzten Wochen Anfragen von Fans der KAS Eupen aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen und selbst aus China und Japan ein. Dabei ist unverkennbar, dass die Fans nicht nur sehr interessiert sondern auch topinformiert sind über den Erstligaclub aus Ostbelgien.

Die KAS Eupen bedankt sich ganz herzlich für das große Interesse und wird die Wünsche nach Autogrammen der Spieler oder dem Mannschaftsposter gerne erfüllen. Lediglich ein frankierter Rückumschlag sollte der Anfrage beigefügt werden. Die Adresse für die Fanpost lautet: KAS Eupen, Hütte 79, B-4700 Eupen oder info@as-eupen.be.