Hendrik Van Crombrugge in belgischer Vorauswahl

Die Spieler der KAS Eupen Sulayman Marreh, Yvan Yagan und Morteza Pouraliganji sind für die FIFA-Länderspielphase vom 8. bis 16. Oktober in die Nationalmannschaften ihrer Verbände berufen worden. KAS-Torhüter Hendrik Van Crombrugge hat die Einladung des belgischen Verbandes in die Vorauswahl der Roten Teufel zum UEFA Nations League Spiel gegen die Schweiz und das Freundschaftsspiel gegen die Niederlande erhalten. Damit gehört der Torwart der KAS Eupen erneut zum erweiterten Aufgebot des belgischen Nationalteams.

Sulayman Marreh gehört zum Kader der gambischen Nationalmannschaft, die bei der Qualifikation zur Afrika-Meisterschaft am 12. und 16. Oktober in Lomé und in Banjul bei Hin- und Rückspiel gegen Togo antreten wird.

Yvan Yagan wurde vom armenischen Nationaltrainer für die Begegnungen Armeniens in der der UEFA Nations League gegen Gibraltar und Mazedonien berufen.

Morteza Pouraliganji steht im Aufgebot des Iran, der am 16. Oktober ein Testspiel gegen Bolivien austragen wird.

KAS-Torhüter Hendrik Van Crombrugge ist von Nationaltrainer Roberto Martinez in die Vorauswahl zu den Länderspielen der Roten Teufel gegen die Schweiz (am 12. Oktober im Rahmen der UEFA Nations League) sowie gegen die Niederlande (Freundschaftsspiel am 16. Oktober) nominiert worden.