Henry Onyekuru (KAS Eupen) in den TOP 3 der Nachwuchsspieler

Wenn am kommenden Montagabend in Gent bei einem Galaabend Belgiens Fußballprofi des Jahres proklamiert wird, wird Henry Onyekuru von der KAS Eupen zu den geehrten Spielern gehören. Die organisierende flämische Tageszeitung Het Nieuwsblad gab am Mittwoch bekannt, dass der nigerianische Torschütze der KAS Eupen in der Kategorie der Nachwuchsspieler (U22) von allen Fußballprofis der Pro League in die Top 3 gewählt wurde.

Gemeinsam mit Nany Dimata vom KV Oostende und Youri Tielemans vom RSC Anderlecht gehört der KAS-Spieler zu den Anwärtern auf die Siegertrophäe der Nachwuchskategorie. In seine Online-Ausgabe präsentiert Het Nieuwsblad Henry Onyekuru als 19-jähriges Phänomen und schreibt, der Nigerianer habe sich in dieser Saison als blitzschnell, äußerst geschickt auf engstem Raum und darüber hinaus auch noch als extrem torgefährlich entpuppt. In welcher Reihenfolge Nany Dimata, Youri Tielemans und Henry Onyekuru von ihren Berufskollegen auf die Plätze 1, 2 und 3 gewählt wurden, wird am kommenden Montag in Gent bekannt gegeben.

Vor einigen Wochen bereits hatte Henry Onyekuru bei der Wahl zum besten afrikanischen Spieler in den belgischen Profiligen im Kampf um den ‚Soulier d’Ebène‘ den vierten Platz erreicht.