KAS beendet Vorbereitung mit 2:0 Sieg gegen Tubize

Am Samstagabend bestritt die KAS das letzte von insgesamt fünf Vorbereitungsspielen. Die erste Halbzeit endete ohne große Möglichkeiten beim Stand von 0:0. Nach der Pause gingen die Schwarz-Weißen durch einen Treffer vom eingewechselten Mégan Laurent in Führung; das Zuspiel zum Führungstreffer kam von David Pollet. Noch vor Ablauf der regulären Spielzeit baute die KAS ihren Vorsprung aus; Ivan Yagan traf zum 2:0 Endstand. Am nächsten Sonntag startet die KAS mit dem Auswärtsspiel bei Club Brugge in die neue Saison.

KAS Eupen: Van Crombrugge – Keita (Gnaka 79‘) – Mulumba (Raspentino 59‘)- Schauerte (Diagne 79‘) – Pollet (Menga 78‘) – Garcia – Toyokawa (Amani 59‘) – Blondelle (Lotiès) – Ocansey (Yagan 46‘) – Molina – Milisevic (Laurent 36’)

AFC Tubize: Defourny – Nirisarike – Schuster – Lippini – Goudiaby – Garlito – Ba – Naah – Henry – Detournier – Martens

Tore: 1:0 Laurent – 2:0 Yagan

Gelb-Rote Karte: Lippini