KAS Eupen am 23. Juli gegen Bayer Leverkusen

Mit einem hochkarätigen Gegner hat die KAS Eupen es beim vorletzten Testspiel zur neuen Saison zu tun. Am Dienstag, dem 23. Juli wird die KAS Eupen im Leverkusener Haberland-Stadion gegen den Bundesligisten und Champions League Teilnehmer Bayer Leverkusen antreten. Dabei spielt Eupen nicht gegen die U23 von Bayer Leverkusen sondern gegen ein Team mit den Spielern aus dem Kader der 1. Mannschaft. KAS-Sportdirektor Christoph Henkel hat großen Respekt vor “einer der besten Mannschaften Deutschlands” und geht davon aus, dass die KAS Eupen bei der Partie mächtig gefordert wird. “Das wird ein echtes Highlight in unserer Saisonvorbereitung” sagt Christoph Henkel.

Anpfiff: 16h00

Anfahrt:

Ulrich-Haberland-Stadion
Bismarckstraße 122
D-51373 Leverkusen