KAS Eupen am Samstag gegen U21 von Standard Lüttich

Die KAS Eupen nutzt das spielfreie Wochenende der Proximus League zu einem Testspiel gegen die U21 von Standard Lüttich. Die Begegnung findet am Samstag, dem 27. Februar um 12.00 Uhr im Kehrweg-Stadion statt.

Die U21 von Standard Lüttich dominieren in dieser Saison die Meisterschaft und stehen bislang unbesiegt an der Tabellenspitze der Reserve-Mannschaften der Pro League. Darüber hinaus hat Standard Lüttich im Pokalwettbewerb die U21 der KAS Eupen ausgeschaltet und inzwischen das Halbfinale erreicht.

Eine Woche vor dem wichtigen Meisterschaftsspiel gegen den CS Brügge geht es für die KAS Eupen darum, den Spielrhythmus aufrecht zu erhalten und die zuletzt ansteigende Form zu bestätigen. Dazu bietet das Testspiel gegen die momentan stärkste Nachwuchsmannschaft der Pro League ideale Möglichkeiten.

Für die Fans der KAS Eupen wird am Samstag, dem 27. Februar die T1-Hauptribüne des Kehrweg-Stadions geöffnet. Der Einlass erfolgt ausschließlich über den Eingang am Kehrweg. Der Eintritt kostet 3 Euro. Eintritt für alle Dauerkarteninhaber, Clubcardinhaber und alle Personen die bereits für die parallel stattfindenden Spiele (U17 und U19) bezahlt haben ist frei. Achtung: Der Anpfiff erfolgt zu einer eher ungewohnten Uhrzeit, um 12.00 Uhr.