KAS Eupen am Sonntag gegen Waasland

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Pro League steht die KAS Eupen vor einem immens wichtigen Heimspiel. Am Sonntagabend um 20.00 Uhr spielt Eupen gegen Waasland-Beveren. Tickets zu der Begegnung sind ab 18.30 Uhr an der Abendkasse verfügbar.

Ein Blick auf die Tabelle verdeutlich die Bedeutung der Partie: Vor dem 17. Spieltag liegt die KAS Eupen mit 16 Punkten den zwölften Rang. Waasland-Beveren hat 11 Punkte und belegt momentan den vorletzten Platz.

Claude Makelele: „Hoffe dass unser Motor Sonntag wieder gut geölt dreht“

„Damit steht fest, dass unser Gegner alles versuchen wird, um mindestens einen Punkt aus Eupen zu entführen. Waasland wird alles geben und es wird für uns kein leichtes Spiel“, sagte KAS-Trainer Claude Makelele bei der Pressekonferenz zum Spiel. Nach zuletzt drei weniger guten Spielen hofft der Trainer der KAS Eupen, dass es für seine Mannschaft wieder bergauf geht. „Uns fehlt noch die Konstanz. Wenn es gut läuft, bleiben wir oben auf der Welle, und wenn es weniger gut läuft, dann haben wir es schwer, wieder erfolgreich zu sein. Deshalb hoffe ich, dass unser Motor am Sonntag wieder gut geölt dreht und wir erfolgreich sein werden.“

Cheick Keita verletzt

Bei der Jagd auf die drei Punkte werden der am Knie verletzte Iraner Morteza Pouraliganji und der Malier Cheick Keita aufgrund von Verletzungen nicht behilflich sein können. Dafür rückt der in der letzten Woche leicht angeschlagene Lazare Amani wieder in den Kader. Die Auswahl für das erste Heimspiel der Rückrunde wird Trainer Claude Makelele nach dem Abschlusstraining am Samstag bekannt geben. Den Kader gibt es HIER.

Thierry Neuville, ‚Orange the World‘ und ‚Sponsor of the Day‘

Nicht nur während der 90-minütigen Spielzeit wird sich am Sonntagabend im Kehrweg-Stadion einiges tun. Mehrere Aktionen rund um das Spiel werden den Besuchern gebeten. Als Ehrengast des Spiels wird der aus St. Vith stammende Rallye-Vizeweltmeister Thierry Neuville den Anstoß zum Spiel geben. Die Vereinigung Soroptimist Eupen wird das Event nutzen, um mit der Aktion ‚Orange the World‘ auf die weltweite Aktion gegen die Gewalt an Frauen und Mädchen hinzuweisen. Dazu werden orange Luftballons in den Himmel gelassen und den weiblichen Besuchern eine Überraschung in Orange überreicht. Als Sponsor of The Day wird sich das Eupener Hyundai Autohaus der Familie Johnen präsentieren.

Live im Panda Radio

Für alle KAS-Fans, die am Sonntag nicht ins Kehrweg-Stadion kommen können, bietet die Übertragung im Panda Radio die Möglichkeit, den Verlauf der Begegnung mit zu erleben.