KAS Eupen – ASV Geel 4:2

Schlagzeilen und Kommentare

 

Grenzecho

…am Ende blieb es beim 4:2. Das Ergebnis spiegelte den wahren Spielverlauf nicht richtig wider, denn nach einer zwischenzeitlichen 4:1-Führung hätte die AS den Zwischenstand auf 5:1, 6:1 oder sogar 7:1 schrauben können. Die Gastgeber waren gegen den durchaus mutig auftretenden Aufsteiger phasenweise drückend überlegen. Der dritte Heimsieg im dritten Heimspiel war nie ernsthaft gefährdet, die Eupener schossen sich für das Pokalspiel bei Rekordmeister RSC Anderlecht (Mittwoch, 20 Uhr) warm. In Anderlecht dürfen sich die Eupener aber nicht solche Nachlässigkeiten in der Defensive wie gegen Geel leisten, denn dann droht gegen den angeschlagenen Landesmeister ein Debakel.

 

DH – Les Sports

Eupen renoue avec la victoire contre Geel (4-2) 

Les germanophones avaient l’occasion d’effacer le faux-pas commis à Heist le week-end passé et les hommes de Bartolome Marquez Lopez ne l’ont pas loupée.

Une victoire encourageante avant la semaine difficile comprenant un déplacement à Anderlecht et un à Mouscron.

 

L’avenir

Pour préparer Anderlecht et Mouscron

Après avoir battu Geel ce week-end, 4-2, Eupen va faire face à deux rendez-vous capitaux : l’affiche de prestige à Anderlecht, mercredi en Coupe de Belgique et, surtout, un déplacement dans la foulée samedi, à Mouscron, qui pourrait être déterminant pour le gain (éventuel) de la 1re tranche.

 

Sudinfo.be

Eupen est prêt pour Anderlecht et Mouscron

Avec une victoire (4-2) contre Geel, Eupen a montré qu’il était prêt pour les prochaines échéances. La première ce mercredi soir (20h) à Anderlecht en coupe de Belgique où les Eupenois rêvent d’un exploit. La deuxième samedi prochain à Mouscron où l’AS jouera le gain de la première tranche.

Dimanche

Eupen est prêt pour affronter Anderlecht

 

Gazet van Antwerpen

Geel kan niets rapen bij Eupen

Geel is er niet in geslaagd om Eupen punten te ontfutselen. Eupen, dat op voorsprong kwam via een penalty, leidde bij de rust met 2-0. Meteen na de koffiepauze liep de thuisploeg uit tot 3-0. Geel probeerde zich nog terug in de match te knokken maar kon ondanks goals van Hoefnagels en Boateng een 4-2 verlies niett meer vermijden.

 

Ostbelgien Direkt

Fußball-Zweitligist AS Eupen ist die Generalprobe für das “Spiel des Jahres” am kommenden Mittwoch im Landespokal beim RSC Anderlecht gelungen, wenngleich mit ein paar Schönheitsfehlern. Die Schwarz-Weißen besiegten am Samstagabend im Kehrwegstadion die Mannschaft von ASV Geel mit 4:2.

 

BRF.be

Bis zum 3:0 durch Tore von Michael Lallemand per Foul-Elfmeter, Nils Schouterden und Phakamani Mngadi zeigten die Eupener eine konzentrierte und nahezu perfekte Leistung.

Die TV-Bilder und Radio-Interviews zum Spiel:

http://brf.be/nachrichten/sport/657871/