KAS Eupen empfängt Aufsteiger Geel

An diesem Samstagabend empfängt die KAS Eupen im Kehrweg-Stadion den Drittligaaufsteiger ASV Geel. Nach dem 1:1 der KAS Eupen letzte Woche in Heist, ist ein Sieg gegen Geel quasi Pflicht, will man weiterhin mit um die erste Tranche spielen.

Der ASV Geel musste sich zuletzt im eigenen Stadion mit dem aktuellen Tabellenführer Mouscron Peruwelz auseinandersetzen und verlor die Begegnung durch einen Treffer kurz nach der Pause knapp mit 0:1. In der Tabelle der 2. Division belegt Geel mit 5 Punkten und einem negativen Torverhältnis von 6:9 Toren momentan den 14. Tabellenplatz.

Nach dem heutigen Abschlusstraining nominierte Trainer Bartolomé Marquez Lopez folgende Spieler für die Heimbegegnung am Kehrweg:

DEUMELAND – DIEDHIOU – DIAGNE – KENNE – CLINTON – EXPOSITO – ASAMOAH – BASSEY – DIALLO – MNGADI – SCHOUTERDEN – LALLEMAND – D’OSTILIO – GEORGE – KABASELE – KASRI – VAN CROMBRUGGE – OCHOA

Die Begegnung im Kehrweg-Stadion steht unter der Leitung der Herren Boelen, Kenens und Ponsar. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.