KAS Eupen – Hoogstraten 5:2

Schlagzeilen und Kommentare

 

Grenzecho

 AS Eupen bezwingt Hoogstraten nach verrücktem Spiel 5:2 und gewinnt die erste Tranche

Der Traum von der 1. Division lebt damit bereits im Herbst – obwohl der Gewinn der ersten Tranche eigentlich ein schlechtes Omen ist. In den vergangenen zehn Jahren gelang nur Zulte Waregem der Aufstieg, nachdem man die erste Tranche für sich entschieden hatten, alle anderen Sieger verpassten den Sprung in die erste Liga. Deshalb kann das Eupener Ziel nur der Meistertitel und damit der direkte Aufstieg in die 1. Division sein.

Im Kehrweg-Stadion wird in dieser Saison in jedem Heimspiel ein Spektakel geboten: Fünf Heimsiege und 20 erzielte Tore. Deshalb forderten einige Fans die immer noch Daheimgebliebenen zu einem Besuch auf: „Tore, Punkte und noch mehr, nur das Stadion bleibt leer, Runter vom Sofa – ab ins Stadion“, stand auf einem anderen Plakat.

 

DH – Les Sports

La 1re tranche pour Eupen (5-2)

Après avoir peiné durant une heure, les germanophones ont émergé méritoirement.

Voilà, c’est fait, Eupen a signé son premier objectif de la saison : le gain de la première tranche. Après une première heure un peu chaotique au cours de laquelle les Pandas ne parvenaient pas à prendre le large, les hommes de Bartholomé Marquez Lopez, en supériorité numérique, ont finalement émergé en déroulant grâce à leur potentiel offensif.

 

L’avenir

L’AS Eupen au tour final, c’est fait !

Quand, après moins de trois minutes, Jonathan D’Ostilio se charge du 1-0, on croit que ce match d’Eupen face à la lanterne rouge Hoogstraten ne sera qu’une formalité. Que nenni! Cette rencontre, qui, en cas de victoire, permettait à Eupen de remporter la 1re tranche synonyme de participation au tour final, sera restée indécise jusqu’à la 66e et le 3-2 de Kenne.

 

Sudpresse – La Meuse

Eupen, vainqueur d’Hoogstraten (5-2), est le premier qualifié pour le tour final

Eupen avait son destin entre les mains et n’a pas laissé passer sa chance face aux promus d’Hoogstraten ce dimanche après-midi. Les Germanophones, qui comptaient un point d’avance sur le RMP, se sont imposés 5-2.

 

Gazet van Antwerpen

Eupen en Moeskroen lossen de concurrentie in tweede klasse

Op de tiende speeldag in de tweede voetbalklasse hebben de Waalse ploegen Eupen en Moeskroen-Peruwelz afstand genomen van de rechtstreekse concurrenten. Beide teams wonnen hun wedstrijden, terwijl STVV en Antwerp het op een 1-1-gelijkspel hielden en Westerlo in het eigen Kuipje niet verder dan 3-3 kwam tegen WS Brussel.

Door zijn thuiszege heeft Eupen zich meteen gekroond tot periodekampioen in de Belgacom League. Daarmee heeft Eupen zo het eerste ticket voor de eindronde op het eind van het seizoen. Eupen heeft in de stand 26 punten, één meer dan Moeskroen-Péruwelz.

 

Ostbelgien Direkt

5:2-Sieg! AS Eupen macht ersten Schritt in Richtung Aufstieg – Tolle Stimmung am Kehrweg

Fußball-Zweitligist AS Eupen hat am Sonntag nach einem turbulenten Spiel die erste Tranche gewonnen und sich damit die Teilnahme an der Endrunde gesichert. Die Schwarz-Weißen besiegten Schlusslicht Hoogstraten vor 1915 Zuschauern im Kehrwegstadion mit 5:2. Die AS tat sich allerdings viel schwerer, als es das Endergebnis vermuten lässt.

Wiederholt wurden auf der Stehtribüne Karnevalslieder angestimmt. Überhaupt herrschte im Kehrwegstadion am Sonntag eine tolle Stimmung. Die Fans waren diesmal auf jeden Fall der 12. Mann im Eupener Lager.

 

BRF.be

AS Eupen gewinnt die erste Tranche

Die AS Eupen hat das Heimspiel gegen Hoogstraaten VV mit 5:2 gewonnen. Damit stehen die Eupener als Gewinner der ersten Tranche fest und haben ihr Ticket für die Aufstiegsrunde bereits am zehnten Spieltag gelöst.

Interview Jonas Deumeland + Video (ab/à partir de 07.10. 19.00): Hier geht’s zum Video