KAS Eupen-OH Leuven 0:1

Schlagzeilen und Kommentare

 

 

Grenzecho

Die AS Eupen scheitert an der Robustheit von OH Löwen

… Im modernen Fußball, dessen Spiele von Statistikern regelrecht seziert werden, gibt es zwei bestimmende Faktoren: Ballbesitz und Zweikampfbilanz. Und nur selten stehen sich die zwei Teams auf dem Platz in diesen beiden Wertungen so entgegen wie am Sonntag Eupen und Löwen. Denn während die AS geschätzt 70 Prozent Ballbesitz verbuchen konnte, gewannen die körperlich robusten Gäste aus Löwen praktisch jeden Zweikampf. So konnte die Mannschaft von Trainer Jacky Mathijssen immer wieder den Spielfluss der Eupener unterbrechen und Gegenangriffe einleiten, die aber selten gefährlich wurden.

Die Eupener Fans mussten nach dem Spiel anerkennen, dass sich die Routine gegen die Spielstärke durchgesetzt hat.

 

L’avenir

Pas de D1 pour Eupen, qui perd sa troisième finale d’affilée

Les Eupenois n’y arrivent décidément pas: une nouvelle fois, ils se sont cassé les dents, aux portes de la D1… En¬core raté! Pour la troi¬sième fois en un peu plus d’un an, l’AS Eu¬pen a per¬du le match qui, en cas de vic¬toire, lui au¬rait ou¬vert les portes de la D1. Après Wester¬lo (en cham¬pion¬nat) et… Lou¬vain (tour fi¬nal) la sai¬son der¬nière, c’est à nou¬veau face à OHL que les Pan¬das ont tré¬bu¬ché. Pour¬tant, di¬manche, l’en¬vie y était. Le sou¬tien du pu¬blic (6 120 per-sonnes au Kehr¬weg, dont 5 000 voués à la cause eu¬pe¬noise) aus¬si. Mais ça n’a pas suf¬fi. Eu-pen a pro¬po¬sé son foot¬ball, fait de passes courtes, de conser¬va¬tion de balle et de «beau jeu», mais sans jamais se montrer vé¬ri¬ta¬ble¬ment dan¬ge¬reux.

 

Sudpresse – La Meuse

„Notre club grandit “ Les dirigeants d’Eupen sont déçus de louper la montée mais déterminés à réussir

En s’inclinant dimanche sur le plus petit écart face à OH Louvain, Eupen a dû faire une croix sur la montée en D1. Pour la deuxième saison d’affilée, le club germanophone échoue sur la dernière marche. Pas de quoi décourager les dirigeants, bien décidés à remettre l’ouvrage sur le métier pour atteindre cette Pro League qui tend les bras à Eupen.

 

La dernière heure – dh.net

Un an de purgatoire aura suffi

Plus matures et plus réalistes, les Louvanistes auront géré parfaitement ce tour final

 

Ostbelgien Direkt

Die Kulisse am Kehrweg war erstligareif, die AS Eupen leider noch nicht

Die AS Eupen spielt auch in der kommenden Saison in der 2. Division. Trotz einer couragierten Vorstellung vor 6120 Zuschauern am Kehrweg verloren die Schwarz-Weißen das letzte Endrundenspiel gegen OH Löwen, das sie gewinnen mussten, mit 0:1.

Erneut konnte die AS nur zusehen, wie der Gegner den Aufstieg in die 1. Division feiert: Das war so vor zwei Jahren in Ostende, letztes Jahr in Westerlo und jetzt gegen Löwen.

 

BRF.be

Enttäuschung: AS Eupen verpasst den Aufstieg

Die AS Eupen unterliegt im letzten Spiel der Aufstiegsrunde Oud Heverlee Löwen mit 0-1. Damit spielt Löwen in der kommenden Saison in der 1. Division. Eupen hätte einen Sieg gebraucht, um in die höchste Spielklasse aufzusteigen.

TV-Bilder und Interviews zum Spiel HIER

 

Gazet van Antwerpen – gva.be

OHL bouwt eersteklassefeestje in Eupen

Oud-Heverlee Leuven heeft zondag op de zesde en tevens laatste speeldag in de eindronde met de tweedeklassers de promotie naar de Jupiler Pro League afgedwongen. Op het veld van Eupen haalde de Leuvense fusieploeg het met 0-1, Jovan Kostovski scoorde na 62 minuten het enige doelpunt van de wedstrijd aan de Kehrweg. De Leuvenaars hadden op bezoek bij Eupen genoeg aan een punt, maar pakten in een nerveuze wedstrijd toch de volle buit. Daardoor wonnen ze de eindronde overtuigend. Met veertien punten uit zes wedstrijden laten ze Eupen (8), Lierse (7) en Lommel United (4) achter zich.