KAS Eupen-Sint Truiden wie geplant am Sonntag

Alle Begegnungen des 10. Spieltages in der 2. Fußball-Division werden am kommenden Wochenende wie geplant ausgetragen. Dies hat der Sekretär der Nationalen Fußballliga NVL-LNF, Jean-Pierre Van Droogenbroeck heute in einer Mail an alle Clubs mitgeteilt. Wörtlich heißt es in der Mail, dass die Diskussionen über die noch offene Terminierung der Nachholbegegnung Tubize – Sint Truiden (3.  Spieltag)  für den letzten Spieltag der 1. Tranche keinerlei Verschiebungen zur Folge haben werden. Damit findet auch das Heimspiel der KAS Eupen gegen Sint Truiden am Sonntagnachmittag im Kehrweg-Stadion wie geplant um 15.00 Uhr statt. Sowohl die KAS Eupen, als auch Sint Truiden haben noch Chancen auf den Gewinn der 1. Tranche.