KAS Eupen startet mit Heimspiel gegen KSV Roeselare

Für die KAS Eupen beginnen die Endrundenspiele der Saison 2016-2017 am Samstag, dem 1. April um 20.00 Uhr mit einem Heimspiel gegen den KSV Roeselare. Eine Woche später, wenn im Kehrweg-Stadion das Frauen-Länderspiel zwischen Belgien und Spanien steigt, tritt die KAS Eupen zu einem Auswärtsspiel bei Excelsior Mouscron an. Das ist dem am Montag veröffentlichten Play-Off Kalender der Jupiler Pro League zu entnehmen.

 

Bis zum 20. Mai ermitteln KRC Genk, KV Kortrijk, KSC Lokeren, KAS Eupen, Excelsior Mouscron und Roeselare in der Play-Off 2 den Gewinner B-Gruppe.

Der Spielplan der KAS Eupen sieht wie folgt aus:

Samstag, 1. April um 20.00 Uhr:       KAS Eupen – KSV Roeselare

Samstag, 8. April um 20.00 Uhr:       Excelsior Mouscron – KAS Eupen

WE 14.-17. April:                               KAS Eupen – KSC Lokeren

WE 21.-23. April:                               KV Kortrijk – KAS Eupen

Di-Mi-Do 25.-27. April:                      KAS Eupen – KRC Genk

WE 28.04. – 01.05.:                            KSC Lokeren – KAS Eupen

WE 05.-07. Mai:                                 KRC Genk – KAS Eupen

WE 12.-14. Mai:                                 KAS Eupen – KV Kortrijk

Mittwoch, 17. Mai um 20.30 Uhr:     KAS Eupen – Excelsior Mouscron

Samstag, 20. Mai um 20.00 Uhr:      KSV Roeselare – KAS Eupen

Die genauen Termine der Spieltage 3 bis 8 werden am kommenden Montag festgelegt.

Der Sieger der B-Gruppe tritt am Donnerstag, dem 25. Mai (Christi Himmelfahrt) um 14.30 Uhr gegen den Sieger der A-Gruppe an. Der Gewinner spielt am Sonntag, dem 28. Mai gegen eine Mannschaft der Play-Off 1 um das Ticket für die Europa League.

Preise für das Kehrweg-Stadion unverändert

Nach einer erfolgreichen Saison mit dem sicheren Erreichen des Klassenerhalts, möchte die KAS die Play Off Spiele nutzen, um ihre Position unter den besten Clubs des belgischen Fußballs weiter zu festigen Diese sportliche Herausforderung will die KAS Eupen mit vollem Elan angehen und dem Publikum im Kehrweg-Stadion und bei den Auswärtsspielen guten und attraktiven Fußball bieten. Die Ticketpreise für die fünf Heimspiele der Play Off 2-Runde bleiben im Vergleich zur ersten Meisterschaftsphase unverändert. Die KAS Eupen hatte den Fans nach dem Aufstieg in die Jupiler Pro League für die höchste Spielklasse preisgünstige Tickets für zahlreiche Sitzplätze auf der Tribüne T3 (ab 15,00 Euro für Erwachsene) sowie im Stehplatzbereich T1 und T1bis (12,00 Euro für Erwachsene) angeboten. Jugendliche unter 16 Jahren (alle Plätze) sowie Senioren 60+ und Studenten (Stehplätze) erhalten Tickets zu reduzierten Preisen. Die komplette Preisliste finden sie hier.