KAS Eupen unterliegt Zulte mit 1:2

Die U21-Mannschaft der KAS Eupen hat das Meisterschaftsspiel der Reserve 1A gegen Zulte Waregem mit 1:2 verloren. Auf eigenem Platz musste das Team von Trainer Egide Forthomme in der 41. Minute den ersten Gegentreffer zum 0:1-Pausenstand hinnehmen. In der 60. Minute erhöhten die Gäste auf 2:0. Das letzte Tor des Abends gelang Pita Schimei, der kurz vor dem Abpfiff für die KAS Eupen auf 1:2 verkürzte.

Ihre nächste Begegnung bestreitet die KAS Eupen am Montag, dem 13. Februar. Auf dem Gelände des Kehrweg-Stadions tritt Eupens U21-Team um 19.30 Uhr gegen den KVC Westerlo an.

Die Mannschaftsaufstellung bei der Begegnung zwischen der KAS Eupen und Zulte Waregem: Alkabri Mohammed Ahmed – Courail Elisa – Gnaka Silas – Schillings Martin – Fransolet Amaury – Casa Alex – Karatas Fatih – Messaoudi Allal – Adi Monkez Mohammed – Sanogo Aboulaye – Dewalque Laurent – Joiris Amaury – Deflandre Antoine – Magnetico Mauro – Pita Schimei – Leclerq Ludwig – Frere Remi – Claes Tristan