KAS Eupen verpflichtet Japaner Yuta Toyokawa

Zur Verstärkung ihrer Mannschaft hat die KAS Eupen den japanischen Stürmer Yuta Toyokwa verpflichtet. Yuta Toyokawa ist 23 Jahre alt, 1,73 Meter groß und wechselt vom japanischen Zweitligisten Fagiono Okayama zu Leeds United. Der Club aus der 2. englischen Liga leiht Yuta Toyokawa an die KAS Eupen aus.

Vor seinem Engagement bei Fagiono Okoyama war der Neuzugang der KAS Eupen beim japanischen Erstligisten Kashima Antlers unter Vertrag. Bei seinen Einsätzen in der 1. und 2. Liga erzielte der Angreifer 20 Treffer und gab 7 Torvorlagen. Für die japanischen Jugendnationalmannschaften hat Yuta 14 Spiele bestritten und 3 Tore geschossen.

KAS-Generaldirektor Christoph Henkel freut sich über den erfolgreichen Abschluss der Transferverhandlungen und auf die Zusammenarbeit mit dem 23-jährigen Japaner. „Es ist uns gelungen, nach Florian Rasepntino einen zweiten Spieler zur Verstärkung unseres Angriffs zu verpflichten. Yuta Toyokawa ist ein schneller und torgefährlicher Angreifer und wird die Chancen unserer Mannschaft beim Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Division sicherlich steigern. Wir freuen uns auf den neuen Spieler aus Japan und heißen Yuta Toyokawa in Eupen herzlich willkommen.“

Yuta Toyokawa wird ab dem 7. Januar mit der KAS Eupen in der Aspire Academy das Trainingslager in Doha absolvieren und nach der Erledigung aller Formalitäten voraussichtlich noch im Januar spielberechtigt sein.