KAS Eupen verpflichtet Mégan Laurent

Die KAS Eupen hat den ersten Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Vom SK Lierse kommt der belgische Mittelfeldspieler Mégan Laurent zur KAS Eupen. Mégan Laurent ist 26 Jahre alt und hat an diesem Freitag bei der KAS Eupen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.

In der Proximus League 1B war Mégan Laurent Stammspieler des Lierse SK und wurde in Meisterschaft sowie Play Offs 31 mal eingesetzt. Dabei gelangen ihm vier Treffer und vier Assists. Zuvor spielte der beim SC Charleroi ausgebildete Fußballprofi für den RC Mechelen, RAEC Mons und Tubize.

KAS-Generaldirektor Christoph Henkel äußerte sich erfreut über die Verpflichtung von Mégan Laurent: „Mégan ist unser erster Neuzugang, er ist ein technisch versierter offensiver Mittelfeldspieler und passt von der Spielanlage sehr gut zu unserer Mannschaft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und wünschen Mégan Laurent bei der KAS Eupen eine gute und erfolgreiche Zeit.“