KAS-Lounge ausgebucht

Für das Heimspiel gegen den CS Visé ist die Lounge der KAS Eupen zum ersten Mal restlos ausgebucht. Das neue Angebot für das besondere Erlebnis im Kehrweg-Stadion mit Beköstigung im Lounge-Bereich und einem Sitzplatz auf der Haupttribüne kommt bei den Fußballfans der Region und den Partnern der KAS Eupen offenbar bestens an. Für die Partie am Samstag gegen den CS Visé können für die Lounge keine weiteren Reservierungen mehr vorgenommen werden. Die nächste Chance bietet sich bei der Blickpunktbegegnung des 15. Spieltages, wenn die KAS Eupen am Freitag, dem 8. November um 20.30 Uhr auf Sint Truiden trifft.