KAS startet mit 0:3-niederlage in die Rückrunde

Die U21-Mannschaft der KAS Eupen hat zum Start in die Rückrunde eine Niederlage bezogen. Das Team von Trainer Egide Forthomme verlor die Auswärtsbegegnung beim KV Mechelen mit 0:3. Auf Seiten der Gastgeber wurden 7 Profis aus dem Kader der 1. Mannschaft eingesetzt. Die junge Mannschaft der KAS Eupen bot eine gute Leistung und ging mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. In der 2. Halbzeit erhöhte der KV Mechelen auf den 3:0-Endstand. Die U21-Mannschaft der KAS Eupen bestreitet ihr nächstes Spiel  am kommenden Montag, dem 6. Februar um 19.30 auf eigenem Platz gegen Zulte Waregem.

Die Mannschaftsaufstellung der KASE beim Gastspiel in Mechelen:

Joiris Amaury – Courail Elias – Cassoth Augustin – Schillings Martin – Fransolet Amaury – Casa Alex – Karatas Fatih – Messaoudi Allal – Adi Monkez Mohammed – Sanogo Abdoulaye – Dewalque Laurent – Pirotte Dorian – Lahaye Maxim – Magnetico Mauro – Pita Schimei – Leclerq Ludwig – Claes Tristan