Kombi-Regelung für Gastspiel in Sint Truiden

Die KAS Eupen bestreitet an den kommenden zwei Spieltagen der Pro League zwei Auswärtsspiele in Lokeren (Samstag, 25. Februar) und Sint Truiden (Samstag, 4. März). Zum Daknam-Stadion des SK Lokeren können die Fans der KAS Eupen im eigenen PKW anreisen, für das Auswärtsspiel in Sint Truiden gilt indes die Kombiregelung. Die Sicherheitsbehörden haben die Begegnung zwischen Sint Truiden VV und der KAS Eupen als Risikospiel eingestuft. Folglich können die Eintrittskarten für das Stayen-Stadion für die Fans der KAS Eupen nur in Kombination mit einem Busticket sowie gegen Vorlage des Personalausweises verkauft werden. Der Vorverkauf für die Kombitickets läuft am Donnerstag, dem 2. März von 16.00 bis 19.00 Uhr sowie am  Freitag, dem 3. März von 16.00 bis 19.00 Uhr jeweils im Ticketing Büro des Kehrweg-Stadions.

Die Eintrittskarten für das bevorstehende Auswärtsspiel in Lokeren sind am Freitag, dem 24. Februar von 16.00-19.00 Uhr im Ticketing Büro des Stadions zu haben, können jedoch auch an der Abendkasse in Lokeren erworben werden.a