Luis Garcia für ein Spiel gesperrt

Nach der Roten Karte gegen den KAS-Spieler Luis Garcia beim letzten Meisterschaftsspiel gegen Union Saint Gilloise hat der belgische Fußballverband eine Sperre für einen Spieltag sowie einen weiteren Spieltag auf Bewährung vorgeschlagen. Die KAS Eupen hat das Urteil des Fußballverbandes akzeptiert. Damit wird die Sperre rechtskräftig und Luis Garcia wird für die Auswärtsbegegnung der KAS Eupen am kommenden Samstag in Deinze gesperrt sein.