Mitglied der Kalenderkommission der 2. Division

Der Teammanager der KAS Eupen, Michael Radermacher ist neues Mitglieder der Kalender-Kommission der 2. Division. Diese Ernennung hat das Exekutivkomitee des belgischen Fußballverbandes bekannt gegeben.

In der Kalenderkommission der 2. Division übernimmt Michael Radermacher den Posten seines Vaters Joseph Radermacher, der in den Sommermonaten 2013 in das Exekutiv-Komitee der Union Belge gewählt wurde und laut Satzung nur ein Mandat wahrnehmen darf.

Der Kalenderkommission gehören Vertreter von 7 Vereinen der 2. Liga an. Das Gremium koordiniert unter anderem zu Saisonbeginn die Spielplanwünsche aller Clubs. Außerdem legt der TV-Sender Belgacom den Mitgliedern der Kalender-Kommission im Saisonverlauf die jeweils aktuelle Wunschliste für die Live-Übertragungen der Blickpunktbegegnungen vor. Diese Reportagen haben meist eine Abänderung des Spielplans und Spielverlegungen auf den Freitagabend oder Sonntagnachmittag zur Folge.