Nationale Sportpresse gibt KAS-Spielern starke Noten

Auch für die belgische Sportpresse gehörte der 2:1-Erfolg der KAS Eupen über Standard Lüttich zu den Überraschungen des 6. Spieltages der Pro League. Dies schlägt sich auch in einigen Best-Noten für die Spieler von Claude Makelele nieder.

La Dernière Heure – Les Sports hat gleich drei Spieler der KAS Eupen für ihre Mannschaft der Woche ‚Le Onze du Weekend‘ nominiert: Abwehrspieler Rocky Bushiri sowie für das Mittelfeld Lazare Amani und Luis Garcia.

Für Het Laatste Nieuws war Eupens japanischer Angreifer Yuta Toyokawa ‚Man van de Match‘.

Der flämische TV-Sender Sporza machte KAS-Kapitän Luis Garcia zum ‚Man van de Match‘, weil er als kreativer Ballverteiler die Aufholjagd seiner Mannschaft angekurbelt hat.

Yuta Toyokawa wurde von den Journalisten der Zeitung Het Nieuwsblad in die Mannschaft der Woche berufen. Lazare Amani gehört für die gleiche Zeitung zu den auffälligsten Spielern des Wochenendes und darf der Zeitung zu Folge nach seinem Défilé vom Samstag seinem Namen der Zeitung zu Folge jetzt ein ‚r‘ für A(r)mani hinzufügen.

Das Grenzecho nahm Rocky Bushiri, Xavi Molina und Claude Makelele in seine ‚Tops‘  zum Spiel vom Samstag auf.