Neuer Parkplatz für Gästefans

Am kommenden Samstagabend gastiert die KAS Eupen bei Waasland-Beveren. In Zusammenarbeit mit dem Gastgeberclub hat die Polizei der KAS Eupen eine Anfahrtsempfehlung sowie Hinweise auf die Sicherheitsvorkehrungen am Stadion (Taschenverbot) übermittelt.

Demnach wird den KAS-Fans empfohlen, die E17-Autobahn bei der Abfahrt nach Beveren zu verlassen. Von dort aus geht es weiter Richtung Beveren. Nach zwei Kilometern an der Kreuzung N70 Vijfstraten geradeaus Richtung Vrasene über die Pastoor Steenssensstraat bis zum Ende der Strasse. An der Kreuzung rechts zur Lindenlaan.  PKW und Busse fahren durch bis zum ersten Eingang des Parkings. Dort wurde ein neuer Parkplatz für Gästefans eingerichtet.

Große Taschen und Rucksäcke dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit ins Stadion genommen werden. Nur Handtaschen, die kleiner als A5-Format sind, dürfen mitgenommen werden, allerdings werden auch diese Taschen durch die Stewards kontrolliert. Am Stadioneingang gibt es keine Möglichkeit, Taschen und Rucksäcke zu deponieren. Deshalb müssen Taschen und Rucksäcke in den Autos und Bussen zurück gelassen werden.