Osterlager von KAS Eupen und FC Eupen komplett ausgebucht

Das diesjährige Osterlager der Jugendspielgemeinschaft von KAS und FC Eupen ist komplett ausgebucht. Fünf Wochen vor dem Auftakt des Lagers sind bei den Organisatoren bereits über 120 Einschreibungen eingegangen.

„Damit haben wir das Limit erreicht und können keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen,“ erklärte Hans Förster, Jugendkoordinator bei der KAS Eupen. „Wir möchten unseren Teilnehmern auch in diesem Jahr wieder ein Osterlager von bester Qualität bieten, und das können wir nur bei maximal 120 teilnehmenden Kindern gewährleisten. Natürlich freut es uns, dass wir einen solchen Zuspruch erfahren, wir bitten jedoch um Verständnis für den Einschreibestopp, der ab sofort wirksam wird.“

Das Osterlager der Jugendspielgemeinschaft von KAS und FC Eupen findet in der zweiten Woche der Osterferien vom 4. bis 8. April statt.