Pro League unterstützt nationale Kampagne zur Verkehrssicherheit

Die Fußballfans der 24 Profi-Clubs in Belgien sind auch in dieser Saison wieder zu einem unterhaltsamen Quiz mit Fragen zur Verkehrssicherheit eingeladen. Das Online-Quiz ist am Montag über die Webseiten der Vereine angelaufen und wartet während der nächsten Wochen mit fünf verschiedenen Fragenserien auf. Die Teilnehmer können ihren Wissensstand im Bereich der Verkehrssicherheit überprüfen und sammeln die Punkte automatisch für das Konto ihres jeweiligen Clubs. 

Hendrik Van Crombrugge

Zu den Werbeträgern der Aktion gehört Hendrik Van Crombrugge. Der Torwart der KAS Eupen ist der Hauptdarsteller beim 1. Werbespot, der momentan in einigen TV-Sendern sowie über die sozialen Netzwerke publiziert wird. Hendrik gibt dann auch gleich die richtige Antwort auf eine der Fragen, die bei den insgesamt fünf Aufgabenserien zu meistern sind.  Die ersten Fans der KAS Eupen haben das neue Spiel bereits entdeckt und werden in der Tabelle der 24 Proficlubs geführt. Momentan rangiert die KAS Eupen noch im unteren Teil des Klassements, mit vielen Teilnehmern und vielen richtigen Antworten kann sich dies jedoch rasch ändern. 

Tickets und Fanartikel zu gewinnen

Für die Teilnehmer am Quiz geht es nicht nur um Punkte, die sie für ihren Club sammeln, sondern auch um interessante Preise wie Eintrittstickets und Fanartikel ihres Lieblingsclubs. Die Vereine der Pro League unterstützen mit dieser Aktion die Organisationen AWSR (Agence wallonne pour la Sécurité routière) sowie VSV (Vlaamse Stichting Verkeerskunde), die sich in der Wallonie und in Flandern für die Verkehrssicherheit einsetzen. Das Quiz um den Pokal der Verkehrssicherheit wird in französischer und flämischer Sprache angeboten. Hier geht es zur Coupe de la sécurité routière und zum Video.