Raphaël Fèvre verlässt die KAS Eupen

Konditionstrainer Raphaël Fèvre verlässt die KAS Eupen. Aus familiären Gründen hat der Franzose den Verein um eine Beendigung des Vertragsverhältnisses gebeten. Die KAS Eupen ist dem Wunsch von Raphaël Fèvre nachgekommen und hat den Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Die KAS Eupen wünscht Raphaël für die Zukunft alles Gute und hofft, schon bald einen neuen Konditionstrainer vorstellen zu können.