Rasen im Kehrweg-Stadion der KAS Eupen ist top

Seit dem Start in die neue Saison richtet die Pro League ihr Augenmerk auch auf die Qualität der Spielfelder in den 16 Stadien der höchsten Spielklasse. Dazu werden nach jeder Begegnung ein Delegierter der Pro League sowie der Trainer und der Mannschaftskapitän der Gastmannschaft um ihr Urteil gebeten. Die KAS Eupen und ihr Greenkeeper-Team gehören zu den ersten Gewinnern dieser neuen Wertung: Der Vertreter des Fußballverbandes, Zulte-Trainer Franky Dury sowie Mannschaftskapitän Davy De Fauw haben der KAS Eupen für die Qualität des Rasens im Kehrweg-Stadion jeweils die Bestnote von 15 Punkten verliehen. Mit einem Gesamtergebnis von 45 Punkten führen die KAS Eupen und der KV Mechelen nach dem ersten Spieltag die Rangliste dieser neuen Wertung an. Die KAS Eupen freut sich über das gute Ergebnis und gratuliert ihren Greenkeepern Jürgen Brüll, Tobias Winters und Kevin Corda zu ihrer hervorragenden Arbeit.