Rocky Bushiri in der belgischen U21-Auswahl

Zwei Tage nach der starken Leistung beim 2:1-Erfolg der KAS Eupen über Standard Lüttich ist Rocky Bushiri in die belgische U21-Nationalmannschaft berufen worden. Am Dienstagnachmittag hat Nationaltrainer Johan Walem den Verteidiger der KAS Eupen für die Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft in Malta (Freitag 7. September) und Ungarn (Dienstag 11. September) nachnominiert. Rocky Bushiri hat sich unmittelbar nach dem Anruf des Fußballverbandes auf den Weg ins nationale Trainingszentrum nach Tubize begeben. Gemeinsam mit Schweden führt Belgien die Qualifikationsgruppe an und hat gute Chancen, sich als Gruppenerster für die Euro 2019 zu qualifizieren.