Samstag erstes Testspiel der KAS Eupen gegen U21 des 1. FC Köln

Die KAS Eupen bestreitet am kommenden Samstag, dem 8 Juli im Kehrweg-Stadion ihr erstes Testspiel zur Vorbereitung der neuen Saison in der Jupiler Pro League. Um 19.00 Uhr tritt die neu formierte Mannschaft von Trainer Jordi Condom gegen die U21-Mannschaft des Bundesligisten 1. FC Köln an. Dabei gibt es eine gute Nachricht für die Fans: der Eintritt zu dieser Saisonpremiere ist frei und die Zuschauer können auf der Haupttribüne T1 einen Platz ihrer Wahl einnehmen.

Acht Neuzugänge erstmals im Trikot der KAS Eupen

Für die Beobachter und die Fans der KAS Eupen bietet das Testspiel vom Samstagabend Gelegenheit, die Neuzugänge des Vereins erstmals in Aktion zu sehen. Mit Nils Schouterden, Mickaël Tirpan, Jordan Lotiès, Abdulkarim Hassan, Nicolas Verdier, Souleymane Aw, Abdul Manaf Nurudeen und Carlos Martinez Castro hat die KAS Eupen bislang 8 neue Spieler verpflichtet, die gemeinsam mit den Leistungsträgern der letzten Jahre um einen Platz in der Startelf kämpfen. Insofern ist davon auszugehen, dass die Spieler der KAS Eupen trotz der bislang hohen Trainingsbelastung in der Saisonvorbereitung mit vollem Einsatz zur Sache gehen. So wird die Mannschaft auch am Samstagvormittag um 10.00 Uhr noch eine Trainingseinheit absolvieren, bevor sich die volle Konzentration auf das Testspiel gegen die U21 des 1. FC Köln richtet.

Die KAS Eupen freut sich auf den Saisonstart und lädt alle Fußballfans der Region für Samstagabend um 19.00 Uhr zur Saisonpremiere ins Kehrweg-Stadion ein.