Silas Gnaka neuer Spieler der KAS Eupen

Mit Silas Gnaka ist ein weiterer Absolvent der Aspire Academy Senegal zur KAS Eupen gewechselt. Der Verteidiger von der Elfenbeinküste hat seine Ausbildung bei der Aspire Academy Senegal durchlaufen und feierte am 18. Dezember seinen 18. Geburtstag. Bei der KAS Eupen unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag. Silas Gnaka hat am Sonntag beim Trainingslager in Doha seine ersten Trainingseinheiten mit dem Profi-Kader der KAS Eupen absolviert. Neben dem Senegalesen Moussa Wague, der bereits im Oktober nach Eupen gekommen ist und ab Januar 2017 spielberechtigt sein wird, ist Silas Gnaka der 2. Aspire-Spieler, der in der Winter-Transferperiode zur KAS Eupen gekommen ist.