U21 sichern sich Meistertitel

An diesem Freitagabend empfing die U21 Mannschaft der KAS Eupen die Nachwuchsmannschaft des KVC Westerlo am Eupener Kehrweg. Gleich zu Anfang der Begegnung übernahmen die Schwarz-Weißen die Kontrolle und nach einer Viertelstunde lag die Mannschaft von Trainer Roger Stoffels bereits mit 2:0 in Führung; Torschützen der ersten beiden Eupener Tore waren Phakamani Mngadi und Etienne Wala Zock. Nur zehn Minuten später erzielte Phakamani Mngadi mit dem 3:0 sein zweites Tor des Abends; wenige Augenblicke später verkürzten die Gäste aus Westerlo auf 3:1. Nach der Pause bot sich den Zuschauern, das gleiche Bild wie bereits im ersten Durchgang; die KAS Eupen war klar überlegen. Phakamani Mngadi erzielte in der zweiten Hälfte zwei weitere Treffer; auch Falou Niang durfte seinen Namen noch in die Torschützenliste eintragen. Mit diesem 6:1 Sieg sichert sich die U21 Mannschaft den Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team der U21 für die tolle Saison und den daraus resultierenden Meistertitel!