Vorverkauf, Tageskasse aber keine Taschen

Die Begegnung der Pro League zwischen der KAS Eupen und dem FC Brügge vom kommenden Sonntag, dem 3. Dezember (Anpfiff ist um 18.00 Uhr) ist von den Sicherheitsbehörden als Risikospiel der Kategorie C eingestuft worden. Dies bedeutet, dass die Zuschauer keine Taschen, Rucksäcke und Bauchtaschen mit ins Stadion bringen dürfen. Das Verbot gilt auch für den Business-Bereich. Schirme mit einer Spitze sind ebenfalls verboten, Taschenschirme sind jedoch erlaubt. Für die Fans des FC Brügge gilt die Kombi-Regelung, sie können ihre Tickets für die Gästetribüne 4B nur zusammen mit einer Buskarte in Brügge erwerben.

Vorverkauf und Abendkasse

Die Fans der KAS Eupen können sich ihre Eintrittskarten ins Stadion sowohl über den Vorverkauf als auch an der Tageskasse sichern. Der Vorverkauf im Ticketing-Büro des Kehrweg-Stadions läuft noch am Freitag, dem 1. Dezember von 15.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag, dem 2. Dezember von 10.00 bis 13.00 Uhr. Am Sonntag öffnet die Tageskasse am Stadioneingang Kehrweg um 16.00 Uhr. Tickets für Erwachsene sind ab 12 Euro (Stehplatz) bzw. 15 Euro (Sitzplatz) zu haben. Die KAS Eupen erhebt keinen Topspiel-Zuschlag! Noch verfügbar ist das 2 + 2 Angebot für den Familienbereich der T3-Tribüne. Bei zwei zahlenden Erwachsenen haben 2 Kinder unter 16 Jahren freien Eintritt. So kostet das Familienticket nur 40 Euro.