Wer spielt FIFA 19 für die KAS Eupen?

Die Qualifikation für die erstmals ausgetragene Pro League Meisterschaft im E-Sport geht in die nächste Runde. Am 25. November bietet sich für alle FIFA 19-Spieler die letzte Möglichkeit, sich als E-Spieler der KAS Eupen für diese Meisterschaft zu qualifizieren. In diesem zweiten Turnier werden die 2 letzten Qualifikanten gesucht, aus denen der Verein im Dezember dann seine Repräsentanten auswählt.

Der Aufruf richtet sich an alle Gamer, alle starten unter den gleichen Bedingungen und jeder hat seine Chance, da die Stärke der aller Spieler im FIFA 19 auf 85 festgelegt ist.

Die erste Meisterschaft E-Pro League wird mit der Playstation 4 und dem aktuellen FIFA 19-Spiel bestritten. In der Schlussphase werden Kandidaten als Vertreter der 16 Vereine der belgischen Pro League um den Meistertitel bei EA Sports FIFA kämpfen. Das Event wird live in TV und Internet übertragen.

Die KAS Eupen ist bei dem einzig offiziellen FIFA-19 Wettbewerb des Landes selbstverständlich mit von der Partie und ruft die Kandidaten auf, für die KAS Eupen an den Start zu gehen.

Einschreibungen unter proximussports.be