Wichtige Infos an die Fans

Seit letzten Sonntag steht es fest: Die KAS Eupen bestreitet kommenden Sonntag das „Finale“ um den Aufstieg in die erste Division beim KVC Westerlo. Mehr als 1000 Eupener Fans werden die Schwarz-Weißen zum wichtigsten Spiel der Saison begleiten. Hier einige Informationen, um einen reibungslosen Ablauf des Auswärtsspiels zu gewähren:

Adresse „Het Kuipje“:

De Merodedreef 189

2260 Westerlo

Parkplätze befinden sich entlang der Hauptstrasse vor dem Stadion. Alleine die anreisenden Busse haben vorgeschriebene Plätze.

Keine Karten mehr vor Ort erhältlich

Die letzten Eintrittskarten für das Auswärtsspiel in Westerlo sind am vergangenen Sonntag nach dem Heimspiel gegen RWDM Brussels verkauft worden. Somit wird das Stadion komplett ausverkauft sein und die Kassen vor Ort geschlossen sein.

Der Fanclub Pandas möchte darauf hinweisen, dass die Busreservierungen keine Eintrittskarte für die Begegnung in Westerlo beinhalten. Für weitere Fragen stehen die bekannten Ansprechpartner zur Verfügung.

Der zwölfte Mann: Aufruf der Zebras

Um die Schwarz-Weißen in Westerlo auch optisch zu unterstützen, rufen die Zebras dazu auf, dass alle mitreisenden Fans möglichst in Schwarz-Weiß gekleidet sind, um ein gemeinschaftliches Bild abzugeben.

Public Viewing am Eupener „Clown“

Für alle Fans, die nicht die Möglichkeit haben, nach Westerlo zu reisen, organisiert der Rat für Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit der Stadt Eupen ein Public Viewing am Eupener „Clown“. Ab 15:00 Uhr können die daheimgebliebenen Fans auf einem LED-Großbildschirm die Auswärtspartie der KAS Eupen in Westerlo live verfolgen.