Zebras sorgten für gute Stimmung

Der Eupener Supporterclub Zebras hat sich nach einjähriger Pause eindrucksvoll im Kehrweg-Stadion zurückgemeldet. Beim 4:2-Sieg über Roeselare waren die Zebras mit neuem Banner, gelben Shirts mit Eupener Wappen und vielen Fahnen in den Stadtfarben Gelb-Rot präsent. Die Zebras nahmen auf der Stehtribüne einen großen Block ein und haben die Mannschaft mit ihren Anfeuerungsrufen voran getrieben. Ein gelungener Auftritt!

 

Auch die Fanclubs der Pandas und der schwarz-weißen Gallier haben zur guten Stimmung im Stadion beigetragen. Die schwarz-weißen Gallier hatten zum ersten Mal ihr Banner aufgehängt.